Blog Archives

Neuester Bundesbank-Bericht zum Geldvermögen deutscher Haushalte

Eine aktuelle Pressenotiz der Bundesbank macht deutlich, um welches Potenzial die Anbieter von Tagesgeldkonten kämpfen: Allein im zweiten Quartal 2013 hat sich das Geldvermögen der privaten Haushalte in Deutschland um 37 Mrd. Euro erhöht. Den größten Posten mit 18 Mrd.

Read more ›

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht in 1822direkt, DAB Bank, ING-DiBa, Ratgeber, Studien - Statistik

Deutsche Anleger handeln nicht renditeorientiert

Obwohl aktuell selbst Tagesgeldkonten den Inflationsverlust in der Regel nicht auffangen, entscheiden sich viele Deutsche für eine noch schlechtere Geldanlage: Laut Bundesbank-Statistik werden aktuell 115 Milliarden Euro auf Sparkonten aufbewahrt. Die den Anlegern dadurch entstehenden Zinsverluste sind gewaltig.

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht in Allgemein, Ratgeber, Studien - Statistik