Zinssenkungen bei zwei großen Autobanken

Sowohl die BMW Bank als auch die Mercedes-Benz Bank haben für ihre Tagesgeld-Produkte Zinssenkungen angekündigt; beide werden die Sätze zum 15.2.13 (BMW Bank) respektive 11.2.13 (Mercedes-Benz Bank) um jeweils 0,20 Prozentpunkte zurücknehmen.

Mercedes-Benz Bank senkt Tagesgeldzinsen
Mercedes-Benz Bank senkt Zins

Damit werden die Zinssätze für insgesamt vier Produkte in Kürze gesenkt werden, denn beide Anbieter haben hinsichtlich ihrer Tagesgeld-Offerten eine Gemeinsamkeit. Beide bieten Tagesgeldkonten an, die ausschließlich online geführt werden und haben darüber hinaus jeweils ein Produkt im Angebot, über das auch telefonisch verfügt werden kann. Doch der telefonische Service ist bei beiden Anbietern nicht kostenlos. Für die gesamte Zeit, in der die Tagesgelder beider Autobanken schon verfügbar sind, lässt sich das so nicht sagen, denn die Zinsänderungen zwischen dem Onlinekonto und dem Produkt inklusive Telefonservice liefen nicht immer parallel. Doch seit geraumer Zeit gilt, dass die Onlinekonten um jeweils 0,10 (Mercedes-Benz Bank) bis 0,20 Prozentpunkte (BMW Bank) besser verzinst werden. Die Frage, wer der beiden Anbieter die besseren Offerten stellt, kann nicht über eine längere Zeitreihe beantwortet werden. Anders als beim Fahrzeugabsatz lag in 2012 zeitweise Mercedes, zeitweise BMW vorn.

Details zu den Tagesgeldkonten der BMW Bank

Bei der BMW Bank wird der Zinssatz auf dem BMW Online-Tagesgeld zum 15.2.13 von 1,20 auf 1,00 Prozent gesenkt werden. Parallel dazu wird der Zinssatz auf dem BMW MobilPlus, über das telefonisch verfügt werden kann, zum gleichen Termin von 1,10 Prozent auf dann nur noch 0,90 Prozent reduziert. Die beiden Produkte unterscheiden sich nicht nur hinsichtlich der Art der Verfügung: Die Zinsgutschrift auf dem BMW Online-Tagesgeld erfolgt jährlich, auf dem BMW MobilPlus jedoch monatlich. In Zeiten höherer Zinsen mag der durch die unterjährigen Zinsgutschriften beim BMW MobilPlus entstehende Zinseszinseffekt die Zinsdifferenz zum Online-Tagesgeld ja etwas abmildern. Doch momentan lässt sich eine solche Aussage nicht halten. Wer derzeit 10.000 Euro für ein Jahr bei der BMW Bank anlegt, kann seine Rendite durch den Zinseszinseffekt um 56 Cent verbessern. Dem Zinsertrag von 120 Euro auf dem Online-Tagesgeldkonto stehen aber nur 110,56 Euro auf dem MobilPlus gegenüber.

Details zu Tagesgeldangebot der Mercedes-Benz Bank

Wir können die Erläuterungen hier etwas abkürzen, denn bei der Mercedes-Benz Bank ist das gleiche System mit anderen Produktbezeichnungen vorzufinden. Beide Modelle heißen dort Tagesgeldkonto mit dem individuellen Zusatz „mit Kontoführung online“ oder „mit Kontoführung Classic“. Nur die Zinsbasis ist schlechter: Für das Tagesgeldkonto mit Kontoführung online wird der Zinssatz zum 11.2.13 von 1,10 auf 0,90 Prozent gesenkt, bei der Classic-Variante von derzeit 1,00 auf nur noch 0,80 Prozent. Unterschiedliche Zinsgutschriftstermine gibt es bei diesen beiden Tagesgeldkonten nicht; in jedem Fall werden die Zinsen monatlich gutgeschrieben.

Weitere Gemeinsamkeiten

Zu den Pluspunkten bei beiden Anbietern gehören die natürlich kostenlosen Konten, der Verzicht auf Staffelzinssätze und unterschiedliche Offerten für Neu- und Bestandskunden sowie die durch die Mitgliedschaft beider Autobanken im BdB praktisch unbegrenzte Einlagensicherheit. Auch die Anbieter setzen keine Grenzen: Bei Mercedes wird gar keine Betragsgrenze genannt, und BMW behält sich lediglich einen individuellen Zinssatz für Einlagen ab 7,5 Mio. Euro vor.

Empfehlung

Anders als bei der Fahrzeugauswahl entscheiden bei der Wahl des Tagesgeldanbieters in der Regel ausschließlich Fakten. Für einen Abgleich aller Fakten nicht nur der Produkte der genannten Autobanken, sondern auch vieler anderer interessanter Anbieter empfehlen wir einen Blick in unseren Tagesgeldkonto-Vergleich.

« Zurück zum Tagesgeldkonten Vergleich

Verwendete Schlagwörter: , , ,
Veröffentlicht in BMW Bank, Mercedes-Benz Bank, Ratgeber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*