Zinsen für Tagesgeldanlagen sinken kontinuierlich

Die Meldungen über sinkende Tagesgeldzinsen reißen nicht ab: Aktuell haben die BMW Bank und die IKB direkt ihre Tagesgeldofferten zurückgenommen.

Die BMW Bank kündigt Zinssenkung zum 23. November 2012 an
BMW Bank senkt Zins auf 1,20%

Für Anleger herrschen seit etwa einem Jahr wieder lausige Bedingungen vor; seit November 2011 kennen die Zinssätze auf Tagesgeldkonten nur noch eine Richtung. Viele Anbieter haben in den letzten Monaten und Wochen ihre Offerten bereits zurückgenommen, manche mehrfach. Wer in Erwartung bald wieder ansteigender Zinsen nicht in eine längerfristige Anlageform flüchten möchte, muss sich bei vielen Anbietern mit einer Verzinsung begnügen, die deutlich unter der Inflationsrate von aktuell (Wert aus Oktober 2012) 2% liegt. Der aktuelle Durchschnittssatz für Tagesgelder ist mit knapp über 1,10% nicht mehr weit vom Allzeittief des Sommers 2010 entfernt.

Zinssenkung bei der IKB direkt und der BMW Bank

Zinssenkung bei der IKB Direkt
IKB Direkt: Zinssenkung auf 1,30%

Aktuell sind es die IKB direkt und die BMW Bank, die ihre Offerten zurücknehmen. Die IKB direkt hat zum 21.1.12012 den Zinssatz für Einlagen auf dem IKB Tagesgeldkonto von 1,50 auf 1,30 Prozent gesenkt. Die BMW Bank hat zum 23.11.2012 eine Reduzierung der Zinsen von 1,30 auf 1,20 Prozent avisiert. Doch auch wenn beide Anbieter mit ihren neuen Sätzen über dem Durchschnittswert liegen, der derzeit auf Tagesgeldkonten gemessen wird, sind die absoluten Zinssätze doch bescheiden. Wir haben die teilweise gemeinsamen, teilweise unterschiedlichen Stärken beider Anbieter herausgearbeitet.

Gemeinsame Vorteile

Der wohl wichtigste gemeinsame Pluspunkt dürfte sein, dass beide Anbieter dem Bundesverband deutscher Banken (BdB) angehören. Über den freiwilligen Einlagensicherungsfonds des BdB sind die Einlagen privater Verbraucher bei beiden Instituten über die gesetzliche Einlagensicherung von 100.000 Euro pro Person hinaus nahezu unbegrenzt geschützt.

Identisch ist beiden Tagesgeldkonten zudem, dass sie natürlich kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Auch kennen beide Anbieter keine Unterscheidung der Zinssätze für Bestands- und Neukunden und keine gestaffelten Zinssätze. Auch eine Obergrenze ist beiden unbekannt; die BMW Bank behält sich jedoch das Recht vor, für Anlagen ab 7,5 Millionen einen separaten Zinssatz zu vereinbaren.

Unterschiedliche Produktmerkmale

Während die BMW Bank für Tagesgeldanlagen keine Untergrenze eingezogen hat, gilt bei der IKB direkt eine Mindestgrenze von 5.000 Euro. Die IKB direkt ist bei der Zinszahlung attraktiver: Sie schreibt die Zinsen jeweils zum Quartalsende gut, bei der BMW Bank gelten jährliche Zinstermine. Doch der bei der IKB somit mögliche Zinseszinseffekt ist mit 0,006 Prozentpunkten pro Jahr kaum erwähnenswert.

Unterschiedlich ist auch die technische Sicherheit: Die IKB sichert einen vom TÜV Rheinland geprüften Datenschutz zu, arbeitet aber mit dem nicht höchste Sicherheit garantierenden iTAN-Verfahren. Bei der BMW Bank wird für das Online Banking neben der bei jedem Anbieter erforderlichen PIN ein Transaktionskennwort (TA) notwendig. Für die Bank eines der innovativsten, hochklassigsten Autohersteller ist die Verwendung dieser überholten Technik überraschend. Doch bei beiden Anbietern sorgt ein Referenzkonto für zusätzlichen Schutz.

Resümee

Auch wenn es ähnliche Zinssätze, viele Gemeinsamkeiten und einige Abweichungen in den Offerten der IKB direkt und der BMW Bank gibt: Im direkten Wettbewerb stehen nicht diese beiden Institute. Vielmehr müssen sich beide Anbieter den teilweise deutlich besseren Offerten anderer Marktteilnehmer stellen. Zumindest mit Blick auf die Einlagensicherheit kann ihnen kein ausländischer Anbieter mit manchmal sehr attraktiven Sätzen das Wasser reichen. Doch wer wie wohl die Mehrheit aller privaten Verbraucher mit der in der gesamten EU geltenden gesetzlichen Einlagensicherung bis zu 100.000 Euro (oder Gegenwert in Währung) leben kann, findet in unserem Tagesgeldkonten-Vergleich doch die eine oder andere interessantere Alternative.

« Zurück zum Tagesgeldkonten Übersicht

Verwendete Schlagwörter: , ,
Veröffentlicht in BMW Bank, IKB direkt, Ratgeber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*