BMW Bank Online-Tagesgeld

Die Fakten des BMW Bank Online-Tagesgeldkontos auf einen Blick:

Leistungsmerkmale
BMW Bank

  • aktueller Zinssatz: 0,40% p.a.
  • kostenloses Online-Tagesgeldkonto
  • einheitlicher Zinssatz bis 7,50 Mio. Euro
  • Tagesgeldzinsen ab dem ersten Cent
  • gleiche Verzinsung für Neu- und Bestandskunden
  • kostenlose Kontoauszüge (halbjährlich)
  • praktische unbegrenzte Einlagensicherung
  • jährliche Zinsgutschrift

Weiterführende Informationen zum BMW Bank Tagesgeld

Das Online -Tagesgeldkonto der BMW Bank eignet sich durch den Verzicht auf einen Mindestanlagebetrag praktisch für jeden privaten Verbraucher, der jederzeit über sein Vermögen verfügen und eine höhere Verzinsung als auf dem Girokonto erzielen möchte. Da im Unterschied zu vielen anderen Online-Konten telefonische Verfügungen nur bei einem Systemausfall beim Anbieter möglich sind, empfiehlt es sich ausschließlich für Kunden, die den Telefonservice entbehren können. Inhaber des BMW Online-Tagesgeld, die außerhalb des geschilderten Ausnahmefalls den Telefonservice in Anspruch nehmen, müssen in Kauf nehmen, dass der Zinssatz auf die derzeit um 0,20 Prozentpunkte geringere Verzinsung des BMW MobilPlus umgestellt wird.

Besondere Produktvorteile und -nachteile

Das BMW Online-Tagesgeld überzeugt nur bedingt durch den angebotenen Zinssatz, der zwar für Neu-und Bestandskunden gleichermaßen gilt, sich aber nur auf mittlerem Niveau befindet. Der Vorteil dieses Produktes liegt in der hohen Sicherheit der Anlagen. Neben der gesetzlichen Einlagensicherung durch den EdB, durch die Beträge bis zu 100.000 Euro pro Person abgedeckt sind, haftet für die Einlagen privater Anleger bei der BMW Bank der freiwillige Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken, der mit Beträgen von bis zu 700 Millionen pro Kopf eine praktisch unbegrenzte Sicherheit bietet.

Als Nachteil muss neben dem notwendigen, schon angesprochenen Verzicht auf den Telefonservice die jährliche Zinsgutschrift gewertet werden, die unterjährige Zinseszinseffekte ausschließt.

Fazit

Das BMW Online-Tagesgeld ist eine Alternative für alle privaten Anleger, die eher auf Sicherheit als auf maximale Zinserträge setzen. Wer sicher ist, den Telefonservice nicht in Anspruch nehmen zu müssen und an einem kostenlosen Online-Tagesgeldkonto interessiert ist, ist mit dem BMW Online-Tagesgeld gut beraten.

Alle Daten in der Übersicht
Kontoführung: kostenlos, online & telefonisch
Zinssatz: 0,40% p.a.
Zins gültig: bis auf Weiteres
Zinsgutschrift: jährlich zum 31.12.
Zins gilt für: Neu- und Bestandskunden
Zinsaufschlag auf
akt. EZB-Leitzins:
derzeit 0,15 Prozentpunkte
kostenlose Leistungen:
  • Online-Kontenführung
  • sämtliche Transaktionen online
  • Halbjahreskontoauszüge per Post
kostenpflichtige:
  • keine, aber Zinsabzug bei telefonischer Kontoführung
Mindesteinlage: keine
maximale Einlage: unbegrenzt, aber individuelle Zinsabsprache ab 7,50 Mio. Euro
Einlagensicherung: 100.000€ im Rahmen der gesetzl. Einlagensicherung, bis 700 Millionen Euro pro Person (BdB)

Stand: 21.01.2014

Kontaktinformationen
BMW Bank
  • Anbieter: BMW Financial Services, BMW Bank GmbH
  • Anschrift: Heidemannstrasse 164, 80787 München, Deutschland
  • Telefon: 0 89 31 84 20 20
  • Telefax: 0 89 31 84 39 00
  • e-Mail: bmw.bank@bmw.de
  • Weitere Informationen unter: www.bmwbank.de

« Zurück zum Tagesgeldkonten Vergleich

Veröffentlicht in BMW Bank, Produkttests

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*